Ihr Warenkorb

Ratgeber rund um die besten Stative und Stativköpfe für Wildlifefotografie
Lesezeit: 10 Minuten - 27. März 2024 - von Markus Igel

Die besten Stative für Video / Content Creation

Nach unserem Ratgeber rund um die besten Stative für die Wildlifefotografie, setzen wir nun die Serie fort mit den besten Stativen für die Videoproduktion. Denn auch hier gibt es verschiedene Anforderungen an Stative die es zu erfüllen gilt, neben den Stativen für die Kameras gibt es hier noch Stative für Lampen  / Leuchten.

Das perfekte Videostativ

Videokameras sind zwar mittlerweile kleiner und leichter, als sie es früher noch waren, doch auch jetzt müssen wir die Kameras eventuell noch in ein Rig, Cage und Zubehör sowie das Objektiv können das Gewicht im Wesentlichen beeinflussen.

Die meisten Stative haben eine recht hohe Belastbarkeit, ohne das man hier wirklich Rücksicht auf die Eigenschaften nehmen muss. Bei den Dreibeinstativen unterscheidet sich ein professionelles Videostativ von einem herkömmlichen Stativ unter anderem im Aufbau der Beine, diese sind stabiler gebaut (Doppelrohr-Stativ) und die Füße sind meistens noch einmal einstellbar im Kippwinkel um eine gute Kontaktfläche zum Boden zu produzieren.

Für den Anfang kommt man sicherlich mit einem normalen Dreibeinstativ oder sogar einem Einbeinstativ sehr gut aus, wichtig ist hier dann die Verwendung eines Fluid-Videokopfes um schöne Schwenkbewegungen zu ermöglichen.

Die Mittelspinne, dient bei Videostativen zur Ausrichtung in der Schräge, damit der Videokopf auf dem Stativ gerade ausgerichtet ist, denn der Fluid-Videokopf ist im Gegensatz zum Kugelkopf nicht in der vertikalen Achse von Links nach Rechts schwenken

Infografik zur Veranschaulichung der Videokopf Funktionen. (Stativ hat eine Spinne, mit der man das Kippen ausgleichen könnte, hier zur Veranschaulichung aber mal weggedacht.)
Sirui Broadcaststativ mit Videoneiger SH-25
  • Broadcaststativ Starter SH-25
  • mit Videoneiger - SH-Serie
  • Aluminium / GFK (Fiberglas)
  • Tragfähigkeit bis zu 10 kg
  • große Drehverschlüsse
  • langer Schwenkarm
  • verstellbare Friktion
SmallRig 3989 FreeBlazer Heavy-Duty Carbon Videostativ Kit
  • geeignet für Videoaufnahmen konzipiert
  • Höhe: 85 - 186 cm
  • belastbar bis 8 kg
  • 90° Mittelsäule für stets perfekte Aufnahmen
  • Aluminiumlegierung
  • Gewicht: 4 kg

Sirui Broadcasting-Stativ BCT-3003

  • Aluminium in 3 Sektionen
  • Fest verbaute 100mm Nivellierhalbschale
  • Doppelrohrbeine mit großen Drehverschlüssen
  • Freibewegliche Beinanstellwinkel ohne Raststufen - fixierbar durch Stativspinnen
  • Stativspinnen stufenlos verstellbar - Bodenspinne gummiert
  • Doppelspikes oder Gummifüße für festen Halt im Boden

Sirui Broadcasting-Stativ BCT-3003

  • mit Fliplocks + Standspinne geeignet für Video- und Fotografen
  • 4 Sektionen
  • Höhe mit Standfuß: 65 - 160 cm
  • Höhe ohne Standfuß: 54 - 149 cm
  • max. Belastbarkeit: 12 kg
Dreibeinstativ für Camcorder und Cinema-Line Kameras

Ulanzi X Coman Zero Y Carbon Dreibein

  • 6 Stufen Höhenverstellung
  • Material: Carbon
  • Maximale Arbeitshöhe 156cm
  • max. Belastbarkeit: 18 kg

Manfrotto STATIV 055XPRO3

  • 90° Mittelsäulensystem
  • Material: Aluminium
  • Maximale Arbeitshöhe 170cm
  • max. Belastbarkeit: 9 kg

Der richtige Videokopf

Hier gibt es eigentlich nur die Videoköpfe, mit oder ohne Fluid. Wir empfehlen aber in der Regel die Fluid-Videokopf Variante, denn dank des einstellbaren Widerstandes lässt sich das Schwenken und Neigen besser steuern und es sieht wesentlich flüssiger aus. 

Benro Videoneiger S6PRO

  • Schwenk- und Neigeverriegelung
  • Magnesiumlegierung mit 3/8 Zoll-Gewindemontage
  • Tragfähigkeit bis zu 6 kg

Manfrotto Nitrotech 612 Fluid-Videokopf

  • Counterbalance-System bis 12 kg
  • Variables kontinuierliches Fluidsystem
  • Seitliche schnelle Verriegelung
  • beleuchtete Nivellierlibelle für absolut präzise Ausrichtung
  • Tragfähigkeit 12 kg
 

Manfrotto 502 Pro Fluid-Video-Neiger    

  • Counterbalance-System bis 4 kg
  • Variables kontinuierliches Fluidsystem
  • Gleitplatte zur schnellen Befestigung der Kamera
  • beleuchtete Nivellierlibelle für absolut präzise Ausrichtung
  • Tragfähigkeit 7 kg
 

Leofoto Fluid video head BV-15

  • hochwertiger 2-Wege-Neiger/Videokopf
  • Drag einstellbar für Neigen und Schwenken
  • langer Bedienarm
  • Schwenkbereich 360°
  • 2 Nivellierlibelle

Das richtige Zubehör

An sich ist ein Stativ bereits ein wichtigstes Zubehör für jeden Videografen, doch je nachdem gibt es das eine oder andere interessante Gadget, das du vielleicht am Anfang noch nicht auf dem Schirm hattest.

Lange Stativplatte als Counterbalance für lange Telebrennweiten, damit das Gewicht auf dem Kopf besser ausgeglichen werden kann und so die Kamera nicht selbstständig den Winkel verändert. Wichtig ist dabei zu beachten, ob der Stativkopf ein ARCA-SWISS System oder eine Manfrotto Plattensystem verfügt.

Rollen für das Stativ ermöglichen dir dein Videostativ zu einem Dolly umzubauen und so kleinere oder eher mobile Kamerafahrten zu ermöglichen.

 

Falcon Eyes Duty Stativ-Rollwagen PT-80 Universal

  • Rollwagen 
  • besonders gut geeignet für schwere Stative
  • max. Spreizstellung von einem zugesetzten Stativ: 90 cm, mindestens 50 cm
 

Manfrotto Video Stativwagen

  • Äußerst robuster Stativwagen
  • Für den Gebrauch von großen Videostativen
  • 127mm große Reifen mit Kabelführer
  • Zum Transport zusammenlegbar

Lampenstative und wo liegen die Unterschiede

Hier gibt es vier verschiedene Versionen einmal ein klassisches Dreibeinstativ, welches über drei klappbare Beine verfügt. Diese unterscheiden sich darin ob die 3 Füße sich auf dem Boden befinden, oder diese mit einer Mittelstrebe verbunden sind.

 

Godox 290F Heavy Duty Light Stand 283cm

  • max. Höhe 286 cm
  • Traggewicht 5 kg
 

Walimex pro GN-806 Lampenstativ

  • Klassische oder bodennahe Stativbeinstellung möglich
  • Hochwertiges Finish und clevere Detaillösungen
  • Einfacher und schneller Aufbau
  • Stabil und hoch belastbar

Das C-Stand

Das nächste Stativ ist ein C-Stand, diese sind die teuersten Leuchtenstative und auch mit die stabilsten Prosumer (Pro Konsumenten) Produkte auf dem Markt. Das C-Stand zeichnet sich dadurch das, die Beine sich einzeln einstellen lassen, wodurch sie für das Lagern auch recht kompakt sind, aber viel spannender jedoch für die Anwendung über verschiedene Höhen wie einer Treppe sich wesentlich sicherer aufstellen lassen.

 

Falcon Eyes mit Ausleger CS-2450 245 cm

  • robustes Stativ
  • max. Höhe: 245 cm
  • min. Höhe: 115 cm
  • drehbare Stativbeine ermöglichen den Einsatz auch vor Wänden
 
 

Falcon Eyes mit Ausleger CS-2450 245 cm

  • Rollei Profi Lampenstativ Steel v2
  • sls Galgen- oder Lampenstativ einsetzbar
  • drehbare Stativbeine ermöglichen den Einsatz auch vor Wänden
  • stufenlos verstellbare Höhe von 147,5 bis 320 cm
  • maximale Dreh- & Schwenkbarkeit
  • max. Traglast von 20 kg
 

Godox 270CS C Stand with Arm & Grip Head 270cm

  • abnehmbarer Griffkopf
  • abnehmbarer Turtle Base
  • Auslegerarm ca. 95 cm
  • max. Höhe 270 cm
  • Traggewicht 10 kg
  • drehbare Stativbeine ermöglichen den Einsatz auch vor Wänden

Das Galgenstativ

Das Galgenstativ, ist mehr oder weniger eine weitere Funktion eines Lampenstatives, du kennst die Funktion sicherlich von einem Kamerastativ, man kann die Mittelsäule je nach Stativ in die horizontale umbauen, ein Galgenstativ kann im Prinzip einen Teil des Statives Kippen und dadurch das Licht über den Kopf.

Rollei Profi Galgenstativ

  • einfacher und schneller Auf- und Abbau
  • verstellbare Höhe zwischen 108 und 280 cm
  • hochwertige und stabile Bauweise
  • besitzt ein Luftfederungssystem
  • aus robustem Aluminium gefertigt
  • schnelle und stufenlose Größenverstellung
  • passend für Studioblitze
  • Spigot-Adapter zur Verwendung von weiterem Zubehör vorhanden
 

Godox LB 02 Leuchtenstativ

  • max. Höhe: 180 cm
  • max. Rohrdicke: 34,5 mm
  • min. Rohrdicke: 29,5 mm
  • Segmente: 2
  • Länge: 265 cm
  • Gegengewichtsbeutel: 4 kg

Die Autopole

Der letzte Typ ist eine Stange meistens Autopole genannt, die man mit der Decke oder der Wand verspannt, sie ist abgesehen von der Länge sehr kompakt und lässt sich Platzsparend einsetzen. In der Kombination mit Super Clamps, können auch hier Lampen angebracht werden.

 

Manfrotto Autopole Schwarz, 2,10 - 3,70 

  • Gummikappen an den Enden für bessere Griffigkeit
  • kompakt, perfekt für kleinere Räume
  • Autopole aus Aluminium für lange Nutzdauer
  • Auszug auf eine erstaunliche Höhe von bis zu 370 cm
  • Packmaße 2,1m
  • sicher und einfach in der Verwendung

Walimex pro Autopole 220-380 cm inkl. Superklemme

  • besonders stabile Autopole aus robustem Aluminium, die sich auch für schwerere Hintergründe und Lampen eignet
  • Gummikappen an beiden Enden sorgen für einen sicheren Stand und verhindern ein Verrutschen der Autopole
  • inkl. Superklemme zur sicheren Befestigung einer Leuchte

Unser Fazit

Wer viele Interviews, Sportaufnahmen und Co. macht, der kommt um ein gutes Videostativ nicht drumherum, denn es bedarf weniger Kraft und ist ruhiger als das Arbeiten mit einem Gimbal. Gimbals sind super für dynamische bewegte Aufnahmen, aber sollten Aufnahmen mehrere Stunden gehen und dabei recht ruhig bzw. vorausschaubar ist, sollte man eher auf ein statisches Stativ zurückgreifen und eventuell mehrere Kamerawinkel verwenden.

Ein weiteres Argument: Pro Videostativ; Ist das die Verwendung von Telebrennweiten besser funktioniert und sich weicher nachziehen lässt, als es bei einem Gimbal möglich wäre.

Weitere Beiträge aus unserem Blog

Nikon Z-Kameras im Vergleich | Welche Nikon Z ist die richtige?

Wer im Nikon Systemkamerauniversum unterwegs ist oder sich überlegt eine Nikon Z Kamera zuzulegen. Wir stellen in diesem Artikel alle Nikon Z Kameras vor, vom Vollformat bis zum APS-C Sensor. Von der Profikamera bis zur Einsteigerkamera.

Jetzt Informieren

Vollformat vs. APS-C Format - Was ist so toll an Vollformat?

Jeder Fotografie-Fan hat den Begriff "Vollformatkamera" oder "Vollformatsensor" schon einmal gehört. Doch was ist überhaupt ein Vollformatsensor und welche beeindruckende Vorteile hat dieser größere Sensor eigentlich im Vergleich zu einem kleineren Sensor? Vor dem Kauf einer neuen Kamera wollen wir Ihnen diese Fragen beantworten.

jetzt lesen

Ratgeber für die besten Kompaktkameras 2024

Wer an eine Kompaktkamera denkt, hat evtl. eine Leica Q, Ricoh GR oder eine Fujifilm X100 im Kopf, doch gibt es wesentlich mehr Kameras, die man als eine Kompaktkamera bezeichnen kann. Dabei blickt die Kompaktkamera auf eine lange Geschichte, in der viele Marken vertreten waren.

Jetzt lesen

Kamera Basic #03 - Was ist die ISO Empfindlichkeit?

ISO ist eines der Kernelemente der Fotografie, wer die ISO versteht, der kann in vielen Situationen mit dem Licht deutlich besser arbeiten und kann das ISO Rauschen auch als Stilmittel für seine Fotos verwenden.

Jetzt lesen

Exploring Cosplay - Photography by Foto Koch

Spinner, Verrückte oder "Es ist doch gar nicht Karneval" - das sind Aussagen, die sich Cosplayer oft hinter dem Rücken anhören dürfen. Ob auf dem Weg zur nächsten Fotosession für das Instagram-Profil oder einfach für eine Convention: Das Kostüm lebt vom Bild und der Inszenierung. Hier komme ich ins Spiel.

Jetzt lesen

Kamera Basic #20 - Open Gate und seine Vorteile für Social Media erklärt

Soziale Medien sind mittlerweile einfach nicht mehr wegzudenken und die Technik entwickelt sich weiter. So bietet die Open Gate Technik die Möglichkeit den vollen Sensor für Video auszulesen, aber was bedeutet das?

Jetzt lesen

Ratgeber: Kameras für die Tierfotografie 2024

Seit 2023 ist die Tierfotografie so im Trend wie zuletzt 2020, deswegen möchten wir den Einsteigern und den Profis unter euch einmal die besten aktuellen Kameras für die Tierfotografie vorstellen.

Jetzt lesen

Ratgeber für die Mond Fotografie

Um unseren Erdnahen Himmelstrabanten gibt es nicht nur einige Mythen und Erzählungen aus den vergangenen Jahren, nein er ist auch mehr denn je im Fokus der Astronomen, Wissenschaftler und Co. Wir wollen dir in diesem Beitrag einmal die besten Tipps zum Equipment und den Einstellungen für das perfekte Foto vom Mond.

Jetzt lesen

Interessante Aktionen

Leasing für Geschäftskunden

Wer die Ausrüstung nicht direkt kaufen möchte, der kann bei uns auch auf das Leasing zurückgreifen. Geschäftskunden können hierbei flexible die Leasingdauer wählen und am Ende die Ware auch übernehmen.

mehr erfahren

Livestreaming Lösungen für Einsteiger, Profis und Businessanwendungen

Das Livestreaming wird immer interessanter für die moderne Gesellschaft, es bietet den Zuschauern die Freiheit und Flexibilität Inhalte von überall auf der Welt anzuschauen. Doch gibt es auch einige Hürden, die das Livestreaming mit sich bringt, wir helfen dir zur perfekten Lösung.

Jetzt Informieren

Second Hand

Spare beim Kauf gebrauchter Kameras, Objektive oder anderer Second Hand Artikel.

jetzt sparen

Fundgrube für Kameras, Objektive & mehr

Wer auf Schatzsuche ist, der findet in unserer Fundgrube das eine odere andere Schätzchen.

jetzt ansehen

Auch interessant

Vergleich des Nikon Z Systems - Welche Kameras gibt es und was sind ihre Stärken

Nikon Z-Kameras im Vergleich | Welche Nikon Z ist die richtige?

Wer im Nikon Systemkamerauniversum unterwegs ist oder sich überlegt eine Nikon Z Kamera zuzulegen. Wir stellen in diesem Artikel alle Nikon Z Kameras vor, vom Vollformat bis zum APS-C Sensor. Von der Profikamera bis zur Einsteigerkamera.

Jetzt Informieren
LIVE-TALK: Naturwunder Island - Zwischen Feuer & Eis | mit Sebastian Lehrke Teaser

11. April | LIVE-TALK: Naturwunder Island - Zwischen Feuer & Eis

Wir entführen dich in unserem Live-Talk in die atemberaubende Landschaft Islands. Begleite uns auf eine virtuelle Reise durch den Norden und erlebe die Faszination der Naturgewalten hautnah. Sebastian Lehrke, Landschaftsfotograf und Speaker, teilt seine Erfahrungen aus seinen Island-Expeditionen mit uns. In den letzten Jahren hat er die Schönheit und gleichzeitig die Gefahr der isländischen Natur eindrucksvoll dokumentiert.

Jetzt nochmal ansehen
Vollformat vs APSC Kameras

Vollformat vs. APS-C Format - Was ist so toll an Vollformat?

Jeder Fotografie-Fan hat den Begriff "Vollformatkamera" oder "Vollformatsensor" schon einmal gehört. Doch was ist überhaupt ein Vollformatsensor und welche beeindruckende Vorteile hat dieser größere Sensor eigentlich im Vergleich zu einem kleineren Sensor? Vor dem Kauf einer neuen Kamera wollen wir Ihnen diese Fragen beantworten.

jetzt lesen
DJI Neuheiten wie RS 4 und Focus Pro

Wir stellen vor: DJI RS4, RS4 Pro und Focus Pro

Die spannendsten DJI Neuheiten sind vorgestellt worden, neben dem RS 4 wurde das Focus Pro System vorgestellt, was neben einem neuen LiDAR Sensor wesentliche neue Verbesserungen mitbringt.

Jetzt lesen