Ihr Warenkorb

Tamron 70-300mm f/4.5-6.3 Di III RXD Nikon Z

Direkt nach Hause - keine Versandkosten
Objektiv für Systemkameras - Vollformat
Artikelnr. 49424
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Tamron 70-300mm f/4.5-6.3 Di III RXD Nikon Z
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Tamron 70-300mm f/4.5-6.3 Di III RXD Nikon Z
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Tamron 70-300mm f/4,5-6,3 Di III RXD A047
  • kleines und leichtes Telezoomobjektiv
  • geeignet für spiegellose Vollformat-Kameras
  • herausragende Bildqualität
  • bezaubernder Bokeh-Effekt
  • max. Abbildungsmaßstab 1: 9,4 (Weitwinkel) - 1: 5,1 (Tele)
  • Autofokus mit RXD-Schrittmotor
  • schneller, hochpräziser und leiser Betrieb ideal für Videoaufnahmen
  • Filtergröße 67 mm
  • Fluor-Vergütung
  • Spritzwasserschutz

1. Hohe Bildqualität und geringes Gewicht – das ideale Telezoom für unterwegs

Das Ziel bei der Entwicklung des 70-300mm F/4.5-6.3 war es, ein Objektiv zu entwickeln, das die Telefotografie einfacher und komfortabler macht. Oberste Priorität hatten für die Ingenieure daher ein geringes Gewicht und kompakte Abmessungen. Dazu wurde der optische Aufbau am Computer optimiert und bei der Konstruktion auf modernste Technologien gesetzt. Ohne Einbußen bei der Bildqualität konnte so ein mit 580 g überraschend leichtes sowie kompaktes, schlankes Objektiv mit einem maximalen Durchmesser von 77 mm entwickelt werden. Das optische System umfasst 15 Elemente in zehn Gruppen, darunter ein hochpräzises LD-Element (Low Dispersion) zur Korrektur von Farblängsfehlern und anderen optischen Fehlern, die typischerweise bei Telebrennweiten auftreten. Unabhängig von der gewählten Brennweite sind die Bilder brillant und scharf. Selbst bei 300 mm ist die Auflösung bis in die Bildecken sehr hoch. Dieses Objektiv ist auch ideal für Benutzer, die das Gewicht ihres Gepäcks z.B. bei Wanderungen in der Natur verringern möchten.

2. Hervorragende optische Leistung

Das optische Design des 70-300mm F4,5-6,3 basiert auf aufwändigen Simulationen unter Verwendung neuester Designtechnologien und schafft ein ausgewogenes Verhältnis zwischen kompakter Größe und hoher Bildqualität. Die optische Konstruktion umfasst 15 Elemente in 10 Gruppen, wobei ein LD-Linsenelement (Low Dispersion) präzise angeordnet ist, um axiale chromatische sowie andere Aberrationen effektiv zu unterdrücken, die bei Telezoomobjektiven auftreten können. Bei 300 mm, einer häufig verwendeten Telebrennweite, liefert die Objektivkonstruktion eine hervorragende Auflösung bis in die Bildecken. Dank der BBAR-Vergütung von TAMRON, welche für ihre Antireflexionsleistung weltbekannt ist, erzeugt das neue Zoomobjektiv über den gesamten Zoombereich hinweg extrem scharfe und klare Bilder.

3. Leiser Autofokus mit RXD-Technologie

Der Autofokus basiert auf einem außergewöhnlich leisen RXD-Schrittmotor (Rapid eXtra-silent stepping Drive). Das Autofokussystem verfügt über einen Sensor, der die aktuelle Fokuseinstellung des Objektivs ermittelt. Dies gewährleistet eine schnelle und präzise automatische Scharfstellung. Auch bei sich schnell bewegenden Motiven wird der Fokus kontinuierlich nachgeführt. Der Autofokus arbeitet dabei sehr leise, sodass bei Videoaufnahmen keine störenden Fokussiergeräusche aufgezeichnet werden.

4. Dedizierte TAMRON Lens Utility Software

Auch bei der Nikon Z-Version des 70‑300mm F/4.5-6.3 können Anwender die eigens von TAMRON entwickelte Lens Utility Software nutzen. Die Software ermöglicht es dem Benutzer hier, das Objektiv auf einfache Weise selbst auf die neueste Firmware zu aktualisieren, ohne über die Kamera gehen zu müssen und so auf schnelle und einfache Weise ein Update durchführen, wenn eine neuere Firmware verfügbar ist.

5. Wettergeschützte Konstruktion

Der Bajonettring und andere kritische Stellen des Objektivgehäuses sind gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser abgedichtet. Dieser zusätzliche Schutz ermöglicht das Fotografieren selbst bei widrigen Wetterbedingungen.

Bestseller in dieser Warengruppe.
Anschluss: Nikon Z
Sofort lieferbar.
Abholung am gleichen Tag im Düsseldorfer Geschäft
635,28 Objektiv für Systemkameras - Vollformat
versandkostenfrei ab 99,-
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur 200,67 statt 349,-

14 Tage kostenloser Rückversand.
Versandkostenfrei ab 99,-

Tamron 70-300mm f/4.5-6.3 Di III RXD Nikon Z

Kurzprofil

  • Tamron 70-300mm f/4,5-6,3 Di III RXD A047
  • kleines und leichtes Telezoomobjektiv
  • geeignet für spiegellose Vollformat-Kameras
  • herausragende Bildqualität
  • bezaubernder Bokeh-Effekt
  • max. Abbildungsmaßstab 1: 9,4 (Weitwinkel) - 1: 5,1 (Tele)
  • Autofokus mit RXD-Schrittmotor
  • schneller, hochpräziser und leiser Betrieb ideal für Videoaufnahmen
  • Filtergröße 67 mm
  • Fluor-Vergütung
  • Spritzwasserschutz

Produktbeschreibung zu Tamron 70-300mm f/4.5-6.3 Di III RXD Nikon Z

1. Hohe Bildqualität und geringes Gewicht – das ideale Telezoom für unterwegs

Das Ziel bei der Entwicklung des 70-300mm F/4.5-6.3 war es, ein Objektiv zu entwickeln, das die Telefotografie einfacher und komfortabler macht. Oberste Priorität hatten für die Ingenieure daher ein geringes Gewicht und kompakte Abmessungen. Dazu wurde der optische Aufbau am Computer optimiert und bei der Konstruktion auf modernste Technologien gesetzt. Ohne Einbußen bei der Bildqualität konnte so ein mit 580 g überraschend leichtes sowie kompaktes, schlankes Objektiv mit einem maximalen Durchmesser von 77 mm entwickelt werden. Das optische System umfasst 15 Elemente in zehn Gruppen, darunter ein hochpräzises LD-Element (Low Dispersion) zur Korrektur von Farblängsfehlern und anderen optischen Fehlern, die typischerweise bei Telebrennweiten auftreten. Unabhängig von der gewählten Brennweite sind die Bilder brillant und scharf. Selbst bei 300 mm ist die Auflösung bis in die Bildecken sehr hoch. Dieses Objektiv ist auch ideal für Benutzer, die das Gewicht ihres Gepäcks z.B. bei Wanderungen in der Natur verringern möchten.

2. Hervorragende optische Leistung

Das optische Design des 70-300mm F4,5-6,3 basiert auf aufwändigen Simulationen unter Verwendung neuester Designtechnologien und schafft ein ausgewogenes Verhältnis zwischen kompakter Größe und hoher Bildqualität. Die optische Konstruktion umfasst 15 Elemente in 10 Gruppen, wobei ein LD-Linsenelement (Low Dispersion) präzise angeordnet ist, um axiale chromatische sowie andere Aberrationen effektiv zu unterdrücken, die bei Telezoomobjektiven auftreten können. Bei 300 mm, einer häufig verwendeten Telebrennweite, liefert die Objektivkonstruktion eine hervorragende Auflösung bis in die Bildecken. Dank der BBAR-Vergütung von TAMRON, welche für ihre Antireflexionsleistung weltbekannt ist, erzeugt das neue Zoomobjektiv über den gesamten Zoombereich hinweg extrem scharfe und klare Bilder.

3. Leiser Autofokus mit RXD-Technologie

Der Autofokus basiert auf einem außergewöhnlich leisen RXD-Schrittmotor (Rapid eXtra-silent stepping Drive). Das Autofokussystem verfügt über einen Sensor, der die aktuelle Fokuseinstellung des Objektivs ermittelt. Dies gewährleistet eine schnelle und präzise automatische Scharfstellung. Auch bei sich schnell bewegenden Motiven wird der Fokus kontinuierlich nachgeführt. Der Autofokus arbeitet dabei sehr leise, sodass bei Videoaufnahmen keine störenden Fokussiergeräusche aufgezeichnet werden.

4. Dedizierte TAMRON Lens Utility Software

Auch bei der Nikon Z-Version des 70‑300mm F/4.5-6.3 können Anwender die eigens von TAMRON entwickelte Lens Utility Software nutzen. Die Software ermöglicht es dem Benutzer hier, das Objektiv auf einfache Weise selbst auf die neueste Firmware zu aktualisieren, ohne über die Kamera gehen zu müssen und so auf schnelle und einfache Weise ein Update durchführen, wenn eine neuere Firmware verfügbar ist.

5. Wettergeschützte Konstruktion

Der Bajonettring und andere kritische Stellen des Objektivgehäuses sind gegen Feuchtigkeit und Spritzwasser abgedichtet. Dieser zusätzliche Schutz ermöglicht das Fotografieren selbst bei widrigen Wetterbedingungen.

Tamron 70-300mm f/4.5-6.3 Di III RXD Nikon Z

Optik
Brennweite
70 - 300 mm
optischer Zoom
4,2 fach
Lichtstärke f/
4,5 - 6,3
Naheinstellung
0,8 m
max. Abbildungsmaßstab
1:5,1
1:9,4
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Teleobjektiv
Zoomobjektiv
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
Systemkamera
Vollformat
Objektiv-Anschluss
Nikon Z
Ausstattung
Filtergewinde
67 mm
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
148 mm
Durchmesser ca.
77 mm
Gewicht ca.
545 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN KAN
EAN
4960371006840
KAN
A047Z

Wird oft zusammen gekauft mit

Auch interessant

Kleines Gepäck auf Reisen - Erfahrungen mit Fuji und Nikon

Vor einem Jahr berichtete der Fotograf Hans-Jürgen Sommer in einem sehr spannenden Artikel von seinen Erfahrungen mit lichtstarken, manuellen Objektiven in der Flamenco-Fotografie. Inzwischen hat er auch seine Liebe für die Reisefotografie entdeckt. Dass gute Reisemotive manchmal gar nicht so weit entfernt sind und auch vergleichsweise kleines Gepäck durchaus in der Lage ist tolle Aufnahmen zu machen, zeigt er in diesem Gastbeitrag.

Jetzt lesen!

Newsletter

Aktuellste Angebote, exklusive Vorteile, Neuheiten, Events, Infos & mehr

Jetzt abonnieren

Review der Nikon Z f Retrokamera mit Vollformatsensor

Endlich konnten wir nach der Vorstellung im Oktober 2023 die Nikon Z f eine Vintage Schwester der Nikon Z6 II mit dem moderneren Autofokussystem der größeren Modelle Z9/Z8. Doch liegt der Fokus hier nicht auf dem Design, sondern auch in den Features der Kamera! Manuelle Objektive mit elektronischem Kontakt profitieren hier enorm.

jetzt ansehen

Ratgeber: Kameras für die Tierfotografie 2024

Seit 2023 ist die Tierfotografie so im Trend wie zuletzt 2020, deswegen möchten wir den Einsteigern und den Profis unter euch einmal die besten aktuellen Kameras für die Tierfotografie vorstellen.

Jetzt lesen

Ratgeber für die Mond Fotografie

Um unseren Erdnahen Himmelstrabanten gibt es nicht nur einige Mythen und Erzählungen aus den vergangenen Jahren, nein er ist auch mehr denn je im Fokus der Astronomen, Wissenschaftler und Co. Wir wollen dir in diesem Beitrag einmal die besten Tipps zum Equipment und den Einstellungen für das perfekte Foto vom Mond.

Jetzt lesen

Kamera Basics #19: Tilt Shift Objektiven und der Effekt erklärt

Der Tilt Shift Effekt ist für viele Fotografen sicherlich ein alter Schuh, doch ist dieser Effekt sehr interessant zu betrachten, denn er findet sich in vielen Facetten der Fotografie wieder, so ist die Verwendung von Tilt Shift Optiken nicht nur in der Architekturfotografie zuhause.

Jetzt lesen

Die besten Portraitobjektive 2023 - Mehr als Festbrennweiten

Die besten Portraits entstehen mit Festbrennweiten, oder? Unsere Kollegen im Laden bekommen immer viele Fragen rund um die Fotografie von der Kamera bis zum Zubehör, alles ist dabei doch diskutieren wir auch untereinander immer über die besten Objektive!

jetzt ansehen

Täglich neue Schnäppchen

Freue dich jeden Tag auf neue Top Angebote, die nur kurze Zeit gültig sind!

Deals sichern